+49 8151 95566
« Selected Highlights in Berlin

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen befindet sich am Ort des ehemaligen zentralen Untersuchungsgefängnisses der DDR-Staatssicherheit. Zehntausende politische Häftlinge waren hier zwischen 1945 und 1989 eingesperrt, unter ihnen viele prominente Regimegegner. Die weitläufigen Gebäude mit ihren Zellen und Vernehmerzimmern vermitteln ein authentisches Bild des Haftregimes in der DDR. Rundgänge werden vor allem von früheren Häftlingen durchgeführt.

Adresse / Eingang

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
Genslerstr. 66
13055 Berlin
info@stiftung-hsh.de

Öffnungszeiten:

Bitte beachten Sie, dass eine Besichtigung des ehemaligen Gefängnisses nur im Rahmen einer Führung möglich ist.

Führungen für Einzelbesucher

März bis Oktober
täglich zwischen 10:00 und 16:00 Uhr zu jeder vollen Stunde
Englischer Rundgang: täglich 10:30, 12:30 und 14:30 Uhr

November bis Februar
Montag bis Freitag 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr
Samstag/Sonntag stündlich zwischen 10:00 und 16:00 Uhr
Englischer Rundgang: Montag bis Freitag 14:30 Uhr, Samstag/Sonntag 11:30 und 14:30 Uhr

Führungen für Gruppen (nach Voranmeldung)
täglich 09:00 bis 16:00 Uhr

Preise:

Führungsentgelt: 6 €, ermäßigt 3 €, Schüler 1 €


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem