+49 8151 95566
« Selected Highlights in Frankfurt

Zoo Frankfurt

Willkommen im Großstadt-Dschungel
Tiere erleben – Natur bewahren

Der Frankfurter Zoo ist eine grüne Oase inmitten der lebendigen Mainmetropole und die Heimat von mehr als 4 500 Tieren aus über 500 Arten. Hier findet man die stolzen Tiere Afrikas neben quirligen Robben und majestätische Tiger in der Nachbarschaft von vorwitzigen Zwergottern.

Im Grzimekhaus wird der Tag zur Nacht und man taucht ein in die geheimnisvolle Tierwelt Madagaskars. Im Exotarium tummeln sich Fische, Seepferdchen, Pinguine, Schlangen und Krokodile. Im Menschenaffen-Haus Borgori-Wald kann man unseren nächsten Verwandten in echter Dschungelatmosphäre begegnen. Der große Fraport-Spielplatz lädt zum Toben ein, während das gastronomische Angebot für Stärkung sorgt.

Im Frankfurter Zoo kann man aber nicht nur spannende Tierbeobachtungen machen und sich vom Alltag erholen. Als modernes Natur- und Artenschutzzentrum bietet der Zoo vielfältige Informationen über unsere Umwelt und zeigt, wie wir alle zu ihrem Schutz beitragen können.

Der Zoo und die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) arbeiten dabei Hand in Hand nach dem Vorbild des berühmten Tierschützers und ehemaligen Frankfurter Zoodirektors Professor Dr. Bernhard Grzimek. Unsere großen Tierhäuser machen einen Zoobesuch übrigens auch bei schlechtem Wetter zum Vergnügen!

Adresse / Eingang

Zoo Frankfurt
Alfred-Brehm-Platz 16
60316 Frankfurt
info.zoo@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten:

Der Zoo Frankfurt hat an 365 Tagen für Sie geöffnet.
Sommerzeit: 9 – 19 Uhr
Winterzeit: 9 – 17 Uhr
Die Tierhäuser schließen jeweils eine halbe Stunde vor Zooschluss. 

Preise:

Tageskarte:
Erwachsene: € 10,-  
Kinder (6 bis 17 Jahre): € 5,-
Familienkarte: € 25,- 


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem