+49 8151 95566
« Selected Highlights in Erfurt

Schwellenburg

Für alle Naturfreunde empfiehlt sich ein Ausflug in das Naturschutzgebiet der Schwellenburg. Das rund 22 Hektar große Areal liegt in den Ortsteilen Tiefthal und Kühnhausen nördlich von Erfurt. Der Berg ragt rund 50 Meter in die Höhe und besteht aus einer Gipsart. Besonders ist außerdem die vorhandene „Steppenvegetation“, welche sich in einem besonders warmen Klima und einem trockenen Boden äußert. Dies kommt in Mitteleuropa nur sehr selten vor. Die „Schwellen“ oder auch Stufen haben sich im Laufe der Jahrhunderte durch Wein- und Waidanbau sowie Landwirtschaft und Kalkabbau gebildet. Trotz des markanten Namens hat auf dem Berg nie eine Burg gestanden. Wissenschaftler vermuten lediglich, dass in der Steinzeit eine Siedlung auf dem Berg gewesen ist. Seit 1939 steht die Schwellenburg mit ihrem Umland unter Naturschutz und darf nur zu Fuß betreten werden. Von Frühjahr bis Herbst lebt eine Ziegenherde auf dem Berg und wechselt dann und wann ihren Standort. Vom Gipfel bietet sich Ausflüglern ein schöner Rundumblick über das Geratal nördlich von Erfurt.


Mehr Informationen und weitere Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem