+49 8151 95566
« Selected Highlights in Erfurt

Bierlöcher

Bei einem Spaziergang durch die Erfurter Altstadt zeigen sich die historischen Gebäude von ihrer schönsten Seite. Bunte Fassaden und ausgeprägte Verzierungen heißen Besucher der Stadt willkommen. Beim genaueren Hinsehen fallen jedoch zwei Löcher oberhalb der Eingangstore auf. Diese sind keine Regenrinnen, sondern haben eine besondere Aufgabe zu erfüllen. Bereits im Mittelalter zeigten die Löcher, dass der Hausbesitzer dazu berechtigt war, Bier zu brauen und auszuschenken. Wenn nun ein neues Fass angestochen wurde, legte der Braumeister Stroh in die Bierlöcher, um bekannt zu geben, dass es frisches Bier gab. Nicht zu vergessen ist dabei, dass Bier einst eines der Grundnahrungsmittel war und einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft genoss.


Mehr Informationen und weitere Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem