+49 8151 95566
« Selected Highlights in Dresden

Stallhof

Der Stallhof schließt an das Dresdner Residenzschloss an und diente im Baustil der Renaissance einst als Schauplatz für Ritterspiele und Reitturniere. Auf dem "Langen Gang", der den Georgenbau mit dem Johanneum (dem ehemaligen Stallgebäude) verbindet, befanden sich zwischen den Säulen die Zuschauerränge. Nach seiner vollkommenen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde der Stallhof originalgetreu rekonstruiert und gilt damit als einer der ältesten in der originalen Gestaltung erhaltenen Turnierplätze der Welt. Nun finden hier kulturelle Veranstaltungen wie Theatervorführungen und der überregional bekannte mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in der Adventszeit statt.
Direkt auf der Außenseite des Langen Ganges befindet sich übrigens der Fürstenzug - er zieht sich über 102 Meter und ist gefertigt aus 25000 Meißner Porzellankacheln und das größte Porzellanbild der Welt.

Adresse / Eingang

Stallhof
Stallhof
01067 Dresden

Öffnungszeiten:

Januar bis Februar 8.00 Uhr - 16.00 Uhr
März bis Dezember 7.00 Uhr - 20.00 Uhr


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem