+49 8151 95566
« Selected Highlights in Dresden

Altmarkt

Der Altmarkt ist der älteste Platz Dresdens und wurde ursprünglich als Marktplatz angelegt. Er war und ist das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens - hier wurden Märkte, Feste und sogar Turniere abgehalten. Nachdem ein Großteil der Bauten um den Marktplatz herum der Zerstörungskraft der Bombenangriffe während des Zweiten Weltkriegs erlagen, wurde allein die in unmittelbarer Nähe befindliche Kreuzkirche rekonstruiert. Der Neuaufbau der restlichen Bebauung erfolgte angelehnt an den barocken Baustil in den 1950er Jahren.
Seit jeher ist der Altmarkt bekannt für seine Wandelbarkeit: so wird hier nicht nur Jahr für Jahr der berühmte Striezelmarkt abgehalten - einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Welt. Er bietet auch die Kulisse für den jährlichen Frühjahrsmarkt, sommerliche Volleyball-Turniere und den beliebten Flohmarkt, auf dem die Händler ihre Waren anbieten und zahlreiche Bewohner und Besucher der Landeshauptstadt auf die Suche nach alten Schätzen gehen.

Adresse / Eingang

Altmarkt
Altmarkt
01067 Dresden


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem