+49 8151 95566
« Selected Highlights in Berlin

Deutsche Oper

Die Deutsche Oper gehört neben der Staatsoper und der Komischen Oper zu den drei Opernhäusern Berlins. Seit 1961 ersetzt sie die an selber Stelle zerstörte Deutsche Oper während Bombenangriffen auf die Stadt während des Zweiten Weltkriegs. Nach dem Bau der Berliner Mauer kam der Deutschen Oper eine wichtige repräsentative Rolle für West-Berlin zu, denn die Staatsoper Unter den Linden war seither mitsamt Ost-Berlin und der DDR abgeschottet.

Premieren

Januar 2019

La Sonnambula

Vincenzo Bellini (1801 – 1835); Premiere

Februar 2019

Aus dem Hinterhalt: La Sonnambula
Late-Night-Performance zur Großen Oper; Premiere

März 2019

La Sylphide | Napoli 3. Akt
LA SYLPHIDERomantisches Ballett in zwei Akten von August Bournonville (1836)Musik von Herman Løvenskjold NAPOLI 3. AktBallett: August Bournonville (1842)Musik: Edvard Helsted, Holger Simon Paulli, Niels W. Gade und Hans Christian Lumbye; Premiere
Aus dem Hinterhalt: Der Zwerg
Late-Night-Performance zur Großen Oper; Premiere
Der Zwerg
Premiere

April 2019

Neue Szenen IV
Ein Opern-Triptychon; Premiere, Uraufführung
Oceane
Detlev Glanert (*1960); Uraufführung, Premiere

Mai 2019

Don Quichotte
Jules Massenet (1842 – 1912); Premiere

Juni 2019

Delirio
Georg Friedrich Händel / Zad Moultaka; Uraufführung, Premiere
Hamlet [konzertant]
Ambroise Thomas (1811 – 1896); Premiere
Aus dem Hinterhalt: Don Quichotte
Late-Night-Performance zur Großen Oper; Premiere


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem