+49 8151 95566
« Selected Highlights in Bremen

Bremer Rathaus

Am historischen Marktplatz von Bremen, der auch als die "gute Stube" der Stadt bezeichnet wird, liegt das imposante Bremer Rathaus, das im Zeitraum 1405 bis 1410 erbaut wurde und nicht zuletzt wegen seiner im 17. Jahrhundert erschaffenen Fassade im Stil der Weser-Renaissance von der UNESCO seit 2004 als Welterbe geführt wird.
Prunkvolle Räumlichkeiten wie die obere Rathaushalle zeugen von der Pracht und dem Wohlstand der Bremen als erfolgreiche Handelsstadt einst beschieden war. Bedingt durch den Umstand, dass das Bremer Rathaus das einzige in Deutschland erhaltene Rathaus aus dem Spätmittelalter ist, kann man in diesem Gebäude lebendige Geschichte spüren.
Das Bremer Rathaus hat aber noch eine weitere Besonderheit zu bieten, denn in den Kellern des Hauses lagert der älteste bekannte Fasswein der Welt, welcher im Jahre 1635 eingelagert wurde und heute eher an einen Sherry als an einen Wein erinnert.

Adresse / Eingang

Bremer Rathaus
Am Markt 21
28195 Bremen

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 11:00, 12:00, 15:00, 16:00 Uhr
Sonntag 11:00 und 12:00 Uhr
Änderungen vorbehalten, bei Senatsempfängen oder Veranstaltungen ist keine Besichtigung möglich


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem