+49 8151 95566
« Selected Highlights in Köln

Kölner Dom

Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Stadt und ist auch weit über den Stadtgrenzen bekannt. Der Dom hat eine Höhe von 157,38 Meter und ist nach dem Ulmer Münster damit das zweithöchste Kirchengebäude in Europa. Durch die Höhe prägt dieses Gebäude die Skyline von Köln maßgeblich. Mit einer Besucheranzahl von 20.000 bis 30.000 Gästen ist dies die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands. Der Kölner Dom ist im 13. Jahrhundert (Zeit der Gotik) angefangen worden zu bauen und wurde erst nach jahrhundertelangem Baustopp in dem 19. Jahrhundert fertiggestellt. Seit dem Jahr 1996 gehört der Kölner Dom zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Der Dom steht sehr zentral am Hauptbahnhof und ist umringt von modernen Betonkonstruktionen, der sogenannten Domplatte. Weiterhin findet jährlich zur Weihnachtszeit einer der populärsten Weihnachtsmärkte am Kölner Dom statt.

Adresse / Eingang

Kölner Dom
Domkloster 4
50667 Köln

Öffnungszeiten:

November - April:  6.00 bis 19.30 Uhr
Mai - Oktober: 6.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Besichtigung an Sonn- und Feiertagen
13.00 bis 16.30 Uhr. 


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem