+49 8151 95566
« Selected Highlights in Leipzig

Mädlerpassage

Die geschichtsträchtige Mädler-Passage ist eine imposante Shopping-Mall im Leipziger Stadtzentrum. Einst befand sich auf dem Grundstück der Gebäudekomplex Auerbachs Hof. Als dieser an den Lederfabrikanten Anton Mädler verkauft wurde, ließ dieser sämtliche Gebäude abreißen und von 1912-1914 das Messehaus Mädler-Passage errichten. Einzig die zum Weinausschank genutzten Kellergewölbe samt dem aus Goethes Werk "Faust" zu Bekanntheit erlangten "Auerbachs Keller" blieben erhalten.
Heute lässt es sich in dem Einzelhandelskomplex, einem der prachtvollsten Ladenpassagen der Messestadt Leipzig mit vielen kleinen Ladengeschäften wunderbar flanieren, und mehrere Gaststätten laden zum Verweilen ein. Die oberen Geschosse dienen nicht mehr ihrem einst zugedachten Nutzen als Messestandort, sondern fungieren als Büroflächen und für die Zwecke des Kabaretts Sanftwut.


Mehr Informationen und weitere Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem