+49 8151 95566
« Selected Highlights in Berlin

Schloss Sanssouci

Das Schloss Sanssouci - auf Deutsch "ohne Sorge" - liegt im gleichnamigen Park. Friedrich der Große ließ das Schloss von 1745 bis 1747 nach seinen Plänen von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff erbauen. Das Meisterwerk des Rokokos liegt auf einem in Terrassen angelegten Weinberg, auf dessen oberster Stufe sich die Grabplatte Friedrichs des Großen befindet. In den prachtvoll und elegant ausgestatteten Räumen sind Meisterwerke von Watteau, Panini und Pesne zu betrachten.

Anbindung öffentliche Verkehrsmittel:
Bus Linie 695, Haltestelle Drachenhaus (0,4 km)  
Bus Linie 695, Haltestelle Orangerie (0,1 km)

Adresse / Eingang

Schloss Sanssouci
Maulbeerallee
14469 Potsdam

Öffnungszeiten:

November bis März: Dienstag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
April bis Oktober: Dienstag bis Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

Preise:

Erwachsene 12 €/Ermäßigt 8 €, mit Audioguide oder Führung


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem