+49 8151 95566
« Selected Highlights München

Viktualienmarkt

Der Viktualienmarkt ist der Treffpunkt für gastronomiebegeisterte Münchner und Besucher und präsentiert Münchner Lebensart. Hier bieten über 140 Stände und Läden einheimische und exotische Waren an.

Ob ein kleines Häppchen für zwischendurch oder eine Zutat für das Abendessen, es bleibt kein Wunsch offen. Unter schattigen Kastanien können Sie in Spezialitätenlokalen kulinarische Besonderheiten genießen. Der Viktualienmarkt – ein Muss für Genuss-Menschen. 

Geschichte

Ursprünglich war der Viktualienmarkt ein Bauern- und Kräuterlmarkt. Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts war der Markt auf dem Marienplatz situiert und wurde mit der Zeit vom kleinen Markt zum heutigen großen Viktualienmarkt. Der Platz hieß zunächst einfach nur Marktplatz und wurde erst später durch spätlateinische Wort Viktualien ( dies bedeutet Lebensmittel) zum Viktualienmarkt.

Brunnen auf dem Viktualienmarkt

Auf dem Viktualienmarkt findet man neben zahlreichen Verkaufsständen auch Brunnen mit Münchner Originalen als Brunnenfiguren: Den Volkssängern und Komikern Karl Valentin, Weiß Ferdl und Liesl Karlstadt sowie Ida Schumacher, Elise Aulinger und Roider Jackl.
Am Brunnenfest, am ersten Freitag im August,  werden die Brunnen farbenfroh dekoriert und es gibt Auftritte von Musikern, Künstlern und Schauspielern.

Maibaum

Zu jedem bayerischen Dorf gehört ein Maibaum. So äußerte auch der damalige dritte Bürgermeister Albert Bayerle den Wunsch nach einem Maibaum für München. 1962 wurde derste Maibaum von den Münchner Bruaerein auf dem Viktualienmarkt aufgestellt. Die Figurengruppen, die am Maibaum befestigt sind, stellen Motive des Münchner Lebens dar: Brauereigespann, Oktoberfest, Schäfflertanz, Musiker und Tanzpaar, Standlfrau und Bierausschank, Münchner Stadtfahnen und die Schutzheiligen der Brauer, St. Bonifaz und St. Florian.


Infos auf Ihr Smartphone

selected Eintrag auf Smartphone schicken

Flyer

Flyer

Für diesen Flyer steht eine Online-Version zum interaktiven Durchblättern zur Verfügung.

Blättern Sie online im Flyer

Mehr Informationen und weitere Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem