+49 8151 95566
« Selected Highlights in München

Residenz münchen

Die Münchner Residenz diente über vier Jahrhunderte als Wohn- und Regierungssitz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige. Von einer spätmittelalterlichen Wasserburg entwickelte sie sich zu einer ausgedehnten und prächtigen Schlossanlage. Mit faszinierenden Raumkunstwerken von der Renaissance bis zum Klassizismus sowie mit der kostbaren originalen Ausstattung gehört sie zu den bedeutendsten Schlossmuseen weltweit.

Das Antiquarium ist beispielsweise der größte Renaissance-Saal nördlich der Alpen. Eine weitere architektonische Sehenswürdigkeit stellt das Cuvilliés-Theater im Stil des süddeutschen Rokoko dar. Neben kostbaren Beständen an Möbeln, Gemälden, Plastiken, Bronzen, Uhren und Wandteppichen in den Schauräumen sind zahlreiche bedeutende Spezialsammlungen zu besichtigen.

Im Königsbau wird die kostbare Schatzkammer der Wittelsbacher präsentiert. Die Dauerausstellung Europäische Miniaturen: Sammlung Nottbohm ist im Rundgang der Residenz München zu sehen, eine "Bildergalerie des kleinen Formats", die einen umfassenden Überblick über die Vielfalt der Miniaturmalerei vom 16. bis zum 19. Jahrhundert bietet.

Lassen Sie sich zu einem spannenden Streifzug durch die Geschichte der Münchner Residenz entführen!

Adresse / Eingang

Verwaltung der Residenz München
Residenzstraße 1
80333 München


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem