+49 8151 95566
« Selected Highlights in München

Tierpark Hellabrunn

Tierpark Hellabrunn – die Vielfalt des Lebens erwartet Dich!

Das 40 Hektar große Naturparadies im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen bietet beeindruckende Erlebnisse für große und kleine Tierliebhaber: Asiatische Elefanten, Kängurus, Schimpansen, Seychellen-Riesenschildkröten, Elche oder Löwen – hier können Gäste mehr als 750 exotische und heimische Tierarten entdecken und näher kennen lernen. Von tauchenden Pinguinen oder neugierigen Giraffen, spielenden Eisbären oder Gorillas trennen die Besucher nur Glasscheiben. Da sind unvergessliche, (fast) hautnahe Begegnungen garantiert.

Der 1911 gegründete Münchner Tierpark Hellabrunn zählt zu den renommiertesten wissenschaftlich geführten Zoos Europas. Im ersten Geozoo der Welt leben die Tiere seit 1928 nach Kontinenten geordnet. Ein Spaziergang durch Hellabrunn ähnelt einer Reise durch spannende Tierwelten vom Polar nach Afrika, von Europa nach Asien und Amerika nach Australien. In natürlichen Lebensgemeinschaften bewohnen Hellabrunns Tiere, ganz wie in ihrer Heimat, gemeinsam großzügige Anlagen, wie beispielsweise in der afrikanischen Giraffensavanne.

Adresse / Eingang

Tierpark Hellabrunn
Tierparkstraße 30
81543 München
tierpark@hellabrunn.de

Öffnungszeiten:

April bis Oktober, täglich 9:00 - 18:00 Uhr
November bis März, täglich 9:00 - 17:00 Uhr

Preise:

Erwachsene 14 €
Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren: 5 €
Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt


Diesen Flyer erhalten Sie im MPM Prospektständer in der Hotelhalle oder wenden Sie sich an Ihre Hotelrezeption.

MPM Displaysystem